Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen

für die Blechbearbeitung im Stahl- und Leichtmetallbau

Gefertigt wird in Fertigungsstätten, mit modernen Produktionsmitteln, von qualifizierten und geprüften Fachkräften, für hochwertige und einwandfreie Qualitätserzeugnisse

2019
Rezertifizierung nach EN 15085 CL 1
2019
Inbetriebnahme der CNC- Bolzenschweißmaschine Bolte F400
2019
Inbetriebnahme der Schleif- & Entgratmaschine Lissmac SMD 123
2018
Positionierung mit Energie-Resonanz-Positionierung durch das Positionierungszentrum Dresden
2018
Inbetriebnahme der Laserschneidanlage TruLaser 3030 von Trumpf
2017
Umgestaltung der Fertigungshalle und Anpassung an zeitgemäße Fertigungsabläufe
2017
Bewerbung um den Preis der Wirtschaft Teltow-Fläming 2017 (Organisiert durch IHK Potsdam (IHK), Regionalcenter Teltow-Fläming und Kreishandwerkerschaft Teltow-Fläming (KH))
2017
Rezertifizierung nach EN 15085 CL 1
2017
neue Webseite online und Außenauftritt fertiggestellt
2017
Rezertifizierung und Umstellung auf neue Norm DIN EN ISO 9001:2015
2017
Einführung neues ERP-System NTS Apollo
2017
übertragende Sanierung auf die FBT Feinblechtechnik GmbH zum 01.01.2017
2016
Insolvenzantrag Schmidt GmbH Feinblechtechnik im Mai
2016
Re-Zertifizierung der Schweißzulassung nach DIN EN 15085-2
2014
Re-Zertifizierung der Schweißzulassung nach DIN EN 15085-2
2014
Re-Zertifizierung des QM- Systems nach EN ISO 9001:2008
2013
Re-Zertifizierung der Schweißzulassung nach DIN EN 15085-2
2012
Re-Zertifizierung der Schweißzulassung nach DIN EN 15085-2
2012
Re-Zertifizierung des QM- Systems nach EN ISO 9001:2008
2012
Klebzulassung für Schienenfahrzeuge nach DIN 6701-2
2010
Neu- Zertifizierung des QM- Systems nach EN ISO 9001:2008
2009
Schweißzulassung für den Schienenfahrzeugbau EN 15085-2, CL 1
2002
Re- Zertifizierung des QM- Systems nach EN ISO 9001:2000
1996
Schweißzulassung für den Schienenfahrzeugbau DIN 6700-2 Kl. C1/C2
1995
Zertifizierung des QM- Systems nach DIN EN ISO 9001
1994
Aufnahme der Fertigung in Dahlewitz
1993
Neubau der Fertigungsfabrik in Dahlewitz bei Berlin
1955
Erweiterung der Fertigungskapazität
1948
Gründung des Unternehmens in Berlin